Das Neujahrsmeeting 2022 im Januar wird aufgrund der aktuellen Coronalage nicht stattfinden.

Wir hoffen, dass wir demnächst wieder unsere Wettkämpfe in gewohnter Weise durchführen können.

 

Nicht nur im Sommer lädt das Nass zum Schwimmen ein. Ob Kinder, Erwachsene oder Senioren - die Bewegung im Wasser macht Spaß. Doch Schwimmen ist auch ein effektives Training und eine wohlverdiente Abkühlung. Durch den Auftrieb im Wasser ist Schwimmen eine gelenkschonende Sportart. Zusätzlich wirkt das Wasser, das an der Haut vorbeiströmt, wie ein sanfter Strahl. Massage pur, die dauerhafte Verspannungen der Hals-, Schulter- und Rückenmuskulatur löst. Aber nicht nur bei den Leistungssportlern bricht Begeisterung aus. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen fördert es die Gemeinschaft. Zudem stärkt es die Gesundheit und das Bewusstsein für Toleranz. Und für viele Freizeitaktive ist es ein Stück Lebensqualität und Kultur.

Seit nunmehr 85 Jahren ist die Schwimmabteilung fester Bestandteil der Turngemeinde Ennigloh. Drei Säulen zeichnen hierbei die Arbeit der Übungsleiter und Betreuer aus: Nachwuchsgewinnung sowie -ausbildung, Breiten- und Leistungssport. In den unterschiedlichen Gruppen werden die Aktiven ausgebildet, Ihre Fähigkeiten stetig verbessert bis hin zum Schwimmen auf Wettkämpfen und Meisterschaften, die sich auf regionaler bis bundesweiter Ebene bewegen. Auch die Teilnahme an internationalen Veranstaltungen im In- und Ausland gehört zum Wettkampfprogramm. Zweimal im Jahr werden eigene Wettkämpfe in der heimischen Bünder Welle ausgetragen. Seit Jahrzehnten begrüßt die Schwimmabteilung beim Neujahrsmeeting im Januar sowie beim Bünder Schwimmfest im Herbst zahlreiche Gastvereine. Die so genannten Masters (Seniorenschwimmer) setzen sich aus ehemaligen Leistungsschwimmern und Quereinsteigern zusammen, die neben der sportlichen Betätigung auch den geselligen Teil zu schätzen wissen.

 

Die Gruppen trainieren ab September 2021 zu folgenden Zeiten:

Hallenbad "Bünder Welle"

Montag von 16.00 - 16.45 Uhr Einsteigergruppen
Montag von 16.45 - 17.30 Uhr Wettkampfgruppen
Montag von 17.30 - 19.00 Uhr Leistungsschwimmen

Mittwoch von 16.00 - 16.45 Uhr Anfänger_innen (mindestens Seepferdchen, Voranmeldung ist unbedingt erforderlich!)
Mittwoch von 16.45 - 17.30 Uhr Wettkampfgruppen
Mittwoch von 17.30 - 19.00 Uhr Leistungsschwimmen
Mittwoch von 19.00 - 20.00 Uhr Erwachsenengruppen

Freitag von 18.00 - 18.45 Uhr Wettkampfgruppen und Freizeitschwimmen
Freitag von 18.45 - 20.00 Uhr Leistungsschwimmen
Freitag von 20.00 - 21.00 Uhr Erwachsenengruppen

Ansprechpartner: Torsten Ransiek und Angelique Kübler

Genaue Informationen zu den einzelnen Gruppen der Schwimmabteilung erhalten Sie in der Geschäftsstelle der TGE. Das Seepferdchen muss vorhanden sein.

Unser Bericht zum Neujahrsmeeting 2020

Meldeergebnis zum Neujahrsmeeting 25. + 26.01.2020

DSV-Datei zum Neujahrsmeeting 25. + 26.01.2020

 

20.12.2019 Nikolausschwimmen